termine, News & co.

2021

Kommen Sie vorbei zur Herbstsaison am Samstag, 16. Oktober 2021 von 9.00 – 17.00 Uhr nach Ravensburg.

 

Wir verkaufen unser kaltgepressten Rapsöl, sowie unsere selbstgenähten Rapskissen, 6 Schnapsspezialitäten und stellen unsere Baum- und Blühpatenschaften vor.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommmen!

>> 15 Jahre Martin‘s Rapsöl <<

Wir feiern Jubiläum!

Am 2. März 2021 erschien in der Schwäbischen Zeitung ein Artikel über uns und am 3. März erschien dieser auch noch im Südfinder.

 

Wie alles begann ...

 

2006 während meiner Meisterausbildung kam mir die Idee Rapsöl herzustellen.

Anfangs sollte die Anlage Rapsöl für Speiseöl, Futteröl und Treibstoff produzieren, doch dann kam alles anders...

 

Denn schon nach kurzer Zeit wurde Rapsöl als Treibstoff steuerpflichtig. Somit war es für uns wirtschaftlich nicht mehr interessant Rapsöl als Dieselersatz zu verkaufen.

Seitdem vermarkten wir unser kaltgepresstes Rapsöl fast ausschließlich als Lebensmittel. Nur noch geringe Mengen werden als Futteröl verwendet.

 

Zu Beginn haben wir unser Rapsöl nur ab Hof verkauft. Heute beliefern wir rund 20 regionale Hof- und Einkaufsläden mit unseren Produkten.

 

2010/2011 konnten wir mit voller Stolz die Auszeichnung zum Regio Schmecker entgegennehmen.

 

Erhältlich ist unser kaltgepresstes und naturbelassenes Rapsöl in verschiedenen Gebinden und Ausführungen:

Natur: 0,25 l, 0,5 l und 5 l

Rapsöl mit Kräutern: 0,25 l

 

Außerdem stellen wir Rapskissen in eigener Handarbeit her.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage unter dem Reiter "Rapsöl".

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Freunden, Mitarbeitern und unseren Familien für Euer Vertrauen, Engagement, Hilfe und die gute Zusammenarbeit!

 

Euer Martin Deuringer mit Familie

2019

Sonntag, 01.09.2019

 

Wir waren bei der 10.000 PS - Show in Grünkraut dabei!

Dort präsentierten wir uns mit neuem Logo und neuem Werbematerial!

 

Wir haben uns gefreut Euch begrüßen zu dürfen!

Es war nicht nur für die Großen interessant, sondern auch für die Kleinen hatten wir eine Kleinigkeit dabei!