der hof deuringer

Seit über fünf Generationen ist unsere Familie fest verwurzelt in Oberschwaben. Im kleinen Weiler Eyb, gelegen zwischen Staig und Mochenwangen, vor den Toren Ravensburgs, bewirtschaften wir als Familie unsere eigene Landwirtschaft mit 65 Milchkühen, eigen produziertem Rapsöl und einem Lohnunternehmen. Unser landwirtschaftlicher Betrieb ist für uns nicht nur Leidenschaft, sondern eine echte Herzensangelegenheit. Daher machen wir uns viele Gedanken, wie wir mit und von der Natur leben können und trotzdem mit unserem Hof zukunfts- und wettbewerbsfähig sein können, um unseren Kindern und künftigen Generationen weiter ein Leben in gedeihlicher Koexistenz mit unserer Natur ermöglichen zu können. Das heißt, wie können wir einen verstärkten Beitrag zum Schutz der Natur leisten und gleichzeitig mit unserer Landwirtschaft weiterhin unsere Familie ernähren und unsere Mitarbeiter bezahlen?

 

Nach intensiver Recherche, Gesprächen mit Biologen und Naturschützern aber auch anderen Landwirten ist eine Idee entstanden, welche sich in der Zwischenzeit zu einem Herzensprojekt für uns entwickelt hat. Mit unseren Baum- und Blühpatenschaften möchten wir uns zukünftig verstärkt dem Thema der nachhaltigen Landwirtschaft in unserer Heimat widmen.

Diese Projekte für die Erhaltung einer intakten Umwelt sind für uns sehr kosten- und zeitintensiv, weshalb wir auf Ihre Unterstützung und Patenschaften angewiesen sind.

 

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir das Projekt umsetzen und einen wertvollen Beitrag zur Biodiversität in unserer Region leisten!

 

#seieinnaturretter   

#seieinenaturretterin

 

werdet Pate / Patin und seid dabei bei: